Michelle Eckermanns 

 „Ich kandidiere erneut als Kreistagsabgeordnete, weil ich meine Erfahrungen gerne zum Wohle unserer Stadt aktiv mit einbringen möchte. Meine Schwerpunkte sind der Umweltschutz, insbesondere die Verhinderung der WEA im Reinhardswald, Verringerung der Salzeinleitung in die Weser und der Widerstand gegen ein atomares Zwischenlager in Würgassen. Außerdem möchte ich mich für die weitere Verbesserung des Breitbandausbaus im Landkreis einsetzen.

Ich möchte eine Ansprechpartnerin für alle Bürger und Bürgerinnen sein und will deren Anliegen und Bedenken in unsere kommunalpolitische Politik einfließen lassen.

Um Bad Karlshafen und Helmarshausen auch auf Kreisebene vertreten zu können, bitte ich um Ihre Stimme für mich als Kreistagsabgeordnete.“

 


Aktuelles

16.01.2021
Die Kreis-SPD verschärft ihre Kritik am Bau des geplanten Atommüll-Zwischenlagers in Würgassen....   mehr
10.01.2021
Mit Andrea Löschner als amtierender Fraktionsvorsitzenden und Heiko Meckbach als SPD-Ortsvereinsvorsitzenden...   mehr
06.09.2020
Am Freitag, dem 28. August, stellte die SPD Beverungen in der Langen Straße und Weserstraße...   mehr
10.08.2020
  WIR IN HESSEN SOZIALDEMOKRATISCHE PARTEI DEUTSCHLANDS     05.07.2020 Ortsverein...   mehr